die Kaktusblüten

Ein flotter Dreier mit einer enormen musikalischen Bandbreite, die von Liedern im Stil der Comedian Harmonists bis zum Swing reicht. Musik und Kabarett – das sind die Kaktusblüten.

die Kaktusblüten

Robert Persché, Christa Schreiner und Martin Plass verstehen ihre Songs in ihrem Musikkabarett auf unverwechselbare Weise zu interpretieren, wobei sie gekonnt zwischen den verschiedenen Genres jonglieren. Sie verpassen bekannten Swing-Nummern, Schlagern und aktuellen Hits pointierte Texte und bringen das Publikum mit ihrer musikalischen Bandbreite zum Staunen! Die humorvollen Texte stammen aus der Feder der Salzburgerin Claudia Karner, die musikalischen Arrangements von den drei Künstlern selbst.

Christa Schreiner

Stimmwunder & Percussion

Ein charmantes Energiebündel, dem die Zuschauerherzen zufliegen.

Robert Persché

Lead, Conférencier & Klavier, Gitarre

Der Improvisationskünstler liebt den Kontakt zum Publikum. 

Martin Plass

Stimmakrobat & Kontrabass

Der sympathische Phlegmatiker mit der Engelsstimme. 

Termine

  • DelikatEssen

    Musikkabarett im Theater im Kino, Arnfelser Schlossspiele
    Kartenbestellung: 0664/ 79 59 906

    03. Mai 2020
    17 Uhr, Theater im Kino, Arnfels

  • Muttertagskonzert

    Programm: DelikatEssen

    Kartenbestellung: http://www.komoedie-graz.at/

    10. Mai 2020
    16:30, Komödie Graz

Programm

Egal ob Konzert, Musikkabarett, Geburtstagsfeier, Firmenfeier, private Feier o.ä. die Kaktusblüten machen Ihr Fest zu einem unvergesslichen Erlebnis! Wir freuen uns auf darauf!  

Das Programm Delikatessen ist eine Hommage an die lukullischen Gaumenfreuden und eine Offenbarung zwischenmenschlicher Beziehungen. Sei es die Verehrung des Würstelstands, die verzweifelte Suche nach einem Groopie oder der heimlichen Liebe an der Wursttheke oder der Abgesang auf lieb gewonnene aber kalorienreiche Gaumenfreuden. Bei diesem Programm bleibt kein Auge trocken. 

Wunderbare musikalische Blüten treiben die drei Allrounder aus Graz, die nicht nur den Swing im kleinen Finger haben. Sie verstehen es, Evergreens auf unverwechselbare Weise zu  interpretieren, wobei sie gerne auf stilistische Grenzen und Originaltexte pfeifen. Und so kann es schon passieren, dass aus „Cheek to cheek“ die Raucherballade „Tschick zu Tschick“ wird und aus „Besame mucho“ ein Abgesang auf einen Macho. Mit ihrem neuen Programm „swing & more“ füllten die Kaktusblüten bereits erfolgreich Theater von Innsbruck bis Wien.

Eine Ode an die Freude, wenn die Kaktusblüten blüh’n. Was passiert wenn „Ach, Luise“ den „kleinen grünen Kaktus“ mit „Badewasser“ überdüngt und sie trotzdem „kein Schwein anruft“.

Eine musikalische Weltreise mit überraschendem Instrumentarium, verblüffender Stimmführung und jeder Menge Humor. Geschichten von bulgarischen Wundern – indischen Großwildjagden, adriatischen Sonnenaufgängen bis hin zu den Kochkünsten japanischer Geishas. Ein unterhaltsamer Beweis wie nah Musik und Kultur im Dreiklang stehen.

Videos

Wir bieten

Musik

Die Kaktusblüten sind mit ihren Stimmen und genialen Arrangements ein ganzes Orchester. Kein Instrument, das die drei Künstler nicht beherrschen. Klavier, Gitarre, Kontrabass, Trommel, Kabassa, Maracas, Tin Whistle uvm.

Kabarett

Frech, pointierte Texte aus der Feder von Claudia Karner rücken Aktuelles ins Scheinwerferlicht und beleuchten alltägliche Situationen humorvoll, witzig und geistreich. Das Kabarettprogramm umfasst 90 Minuten geballten Humor.

Unterhaltung

Sie sind auf der Konzert- und Kabarettbühne genauso daheim wie bei Ihrem besonderen Anlass oder auf Firmenfeiern. Stargast am Traumschiff MS Berlin als Musikkabarett, Tourneen durch Österreich und Deutschland und Publikumssieger beim größten deutschen Lied- und Chansonwettbewerb "Der Troubadour".

Volles Service

Wir kümmern uns um die gesamte Technik. An Bord haben wir eine Anlage für bis zu 200 Personen. Sollten wir mehr Power benötigen, können wir das gerne organisieren.

Pressestimmen

"Massig Sangesfreude, freche Texte und Instrumente für ein ganzes Orchester...Die Kaktusblüten greifen die Wortjonglagen von Claudia Karner spielfreudig und stimmstark auf. Als homogen durchdacht erweist sich bereits das Arrangement des musikalischen Repertoires."
"Blühende Fantasie, trockener Humor und stechende Pointen"
Der Grazer
"Drei Musiker, die nicht nur den Swing im kleinen Finger haben"
Salzburger Stadtblatt
In voller Blüte und in Hochform präsentierten sich "Die Kaktusblüten" im Weizer Kunsthaus. Temperamentvoll interpretierten die drei Allrounder aus Graz Christa Schreiner, Martin Plass und Robert Persché ihr Programm "swing and more" und brachten das Publikum dabei in Hochstimmung.“
Kleine Zeitung
Robert Persché, Christa Schreiner und Martin Plass machten wieder einmal, was sie am besten können: Parodien auf Klassiker und gern gehörte Ohrwürmer zu singen und auf ihre eigene, unverwechselbare Art zu interpretieren. Music-Upcycling at his best! Was dabei herauskam, war witzig, geist- und pointenreich und unerhört komisch.
Salzburg, Mein Bezirk